Wohnanlage Stadthalle Hannover

Der städtebauliche Entwurf einschl. der durchgearbeiteten Grundrisse resultiert aus einem städtebaulichen Wettbewerb, den das Schweizer Büro Marazzi und Paul gewonnen hatte. Wir wurden aufgefordert, für die Fassadengestaltung an einem workshopartigen Wettbewerb teilzunehmen. Erstaunlicherweise kamen diverse Planer zu ähnlichen Lösungen, so dass man sich entschloss, vier ähnliche Fassadenkonzepte im Gesamtkonzept zu realisieren. So entstand ein gestalterisch und städtebaulich homogenes Gebäudeensemble, in dem jedoch – nur bei genauerer Betrachtung – Unterschiedlichkeiten bei der gestalterischen Interpretation der einzelnen Häuser auszumachen sind. Nach unseren Vorschlägen wurden 2 Häuser innerhalb dieses Gesamtkonzeptes realisiert.

zurück