Wiederaufbau Nord-Ost-Bad Hannover

Der Wiederaufbau des abgebrannten Nord-Ost-Bades erfolgte in völlig andersartiger Weise. Neben der Ergänzung einiger zusätzlicher Flächen, insbesondere für den Kleinkindbereich und einer eigenständigen Sauna wurde alles ab Kellerdecke neu entwickelt. Ziel der architektonischen Veränderung war die Schaffung leichter, lichtdurchfluteter Konstruktionen bzw. Räume. Das frühere Springerbecken wurde in ein Nichtschwimmerbecken umgebaut.

zurück