Unterkunftsgebäude in Wunstorf

Im Zuge der Einführung des Waffensystems A400M auf dem Flugplatz Wunstorf wird für die Lehrgangsteilnehmer ein neues Unterkunftsgebäude für 52 Soldaten errichtet. Für den Entwurf prägend war die Entwicklung einer Fassade, die bei Einhaltung strenger wirtschaftlicher und robuster militärischer Standards den ortsüblichen Gebäuden in Proportion und Materialität nahekommt.

Das Gebäude wurde in 2013 übergeben.

© Fotografien: Andreas Lechtape

zurück